Social Walk

Gehört Ihr Hund auch zu denen, die nur noch bellen, wenn sie einen anderen Hund sehen und unbedingt Kontakt haben wollen? Der an der Leine zieht und kaum zu halten ist? Dann sind Sie hier richtig!

Ist Ihr Hund kaum zu halten, wenn er andere Hunde sieht?


Hat er eine Leinenag­gression?


Sind Sie als Besitzer in solchen Situationen unsicher und wissen nicht, wie Sie am besten da heraus kommen?

Dann ist ein Social Walk genau das Richtige ...

hier weiterlesen und scrollen

 

... für Sie und Ihren Hund!

 

Wie: Ausschließlich mit Brustgeschirr und 3m Leine
Kosten: Pro Einheit 10,- €, Dauer ca. 1 Stunde

Der Social Walk ist ein geführter Trainingsspaziergang an der Leine, bei dem es mit den anderen Hunden weder Spiel noch Kontakt gibt. Denn der Sinn der Übung ist, dass der Hund Impulskon­trolle lernt, vor allem aber, dass er nicht mit jedem Hund frei laufen oder spielen darf. Durch Einhal­tung der Individualdistanz kann der Hund positive Erfahrungen machen und fasst wieder Vertrauen in Menschen und andere Hunde.

Der Social Walk bietet sich an für

o Hunde, die unsicher sind im Umgang mit Artgenossen und/oder Menschen
o unverträgliche oder leinenaggressive Hunde
o Hunde, die beim Anblick eines anderen Hundes kaum mehr kon­trollierbar sind, weil sie immer spielen durften und nie gelernt haben, ruhig aneinander vorbei zu gehen.

Für jeden Walk ist eine ANMELDUNG unbedingt erforderlich, da die Anzahl der Hunde begrenzt ist!

T: 0660 888 99 00 • E: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

^ Top